Gruppen

Unsere Schwimmlernkurse im Hallenbad Einsiedlerbach bieten wir für Kinder ab 5 Jahre an.

Wer Spaß am Schwimmen hat, kann in den Anfängergruppen weitermachen, und wer sich mit anderen messen möchte, wechselt in den Wettkampfbereich. Zu Beginn trainieren die Kinder in der Leistungsgruppe II, wenn sie älter und besser geworden sind, wechseln sie in die Leistungsgruppe I.

 

Die Leistungsgruppen I und II nehmen an nationalen und internationalen Einladungswettkämpfen, Kreis-, Bezirks- und Landesmeisterschaften teil. Anfang des Jahres richten wir unser Nachwuchsschwimmfest aus.

 

Weitere Informationen können bei unserer
Schwimmwart Michael Bollmann hier per E-Mail erfragt werden.

 

Auch Anmeldungen für die Schwimmlernkurse für Kinder ab 5 Jahre im Hallenbad Einsiedlerbach bitte mit Vor- und Nachnamen Ihres Kindes, dem Geburtsdatum und ihrer Telefonnummer an Michael Bollmann ebenfall per E-Mail.

Schwimmlernkurs

Der Schwimmlernkurs ist für Kinder ab 5 Jahre.

 

Die Kurse finden jeden Montag um 18.00 Uhr bzw. 18.45 Uhr im Hallenbad Einsiedlerbach statt. Die Kosten für den Kurs betragen einmalig 90,00 EUR.

 

Selbstverständlich kann ihr Kind auch weiter üben: Zum einen im Schwimmerbecken in der Anfängergruppe, wo die Schwimmtechniken vertieft werden.

Anfänger

Bei den Anfängern im Hallenbad Einsiedlerbach teilen wir die Kinder in 5 Gruppen auf 5 Bahnen ein.

 

Die Bahn 1 ist für die Kinder, die gerade in unserem Schwimmlernkurs das Schwimmen erlernt haben und mindestens eine Bahn im Sportbecken schwimmen können. Oder Kinder, die Schwimmen in anderen Organisationen gelernt haben, und weiter ausgebildet werden wollen. Hier haben Sie die Chance die Schwimmtechniken zu vertiefen. Sie üben das Springen vom Startblock bis hin zum Startsprung. Die Bahn wird von Klaus-Peter Jagode und Guido Hermann geleitet.

 

Die Bahn 2 steht unter der Regie von Christina Nottmeier. Hier verfestigen die Kinder das Freistil- und Rückenschwimmen und es kommen die ersten Schritte des Brustschwimmens hinzu. Zudem steht hier auch die Ausdauer schon mehr im Vordergrund. Die Kinder werden mehr gefordert.

 

Die Bahn 3 gehört unseren fortgeschrittenen Anfängern. Hier soll die Technik der Schwimmarten Freistil und Rücken optimiert werden. Hier werden insbesondere auch die Rollwenden gelehrt und es werden bereits längere Strecken geschwommen. Die Bahn wird von Daniel Funk geleitet.

 

Auf Bahn 4 kommt das traditionelle Brustschwimmen in den Vordergrund. Bianca Noh wird den Kindern einen korrekten Start, einen effektiven Unterwasserzug, sowie auch längere Schwimmstrecken abverlangen.

 

Abschließend wird auf Bahn 5 die Technik der Schwimmart Schmetterling optimiert. Dies übernimmt Marco Gemici.

Leistungsgruppe II

Die Leistungsgruppe II fährt bereits auf die ersten Wettkämpfe. Die Aktiven starten bei kindgerechten Wettkämpfen, Vergleichswettkämpfen oder sogar bei den Kreismeisterschaften. Zuständig für diese Gruppe ist Christina Nottmeier gemeinsam mit Simon Rosenbaum.

Leistungsgruppe I

Die Leistungsgruppe I ist unsere 1. Wettkampfmannschaft.

Sie springen je nach Jahreszeit bis zu dreimal in der Woche ins kühle Nass.

Im Vordergrund des Trainings steht der Spaß, doch nur vom Spaß alleine entstehen keine Erfolge. Das Training ist wettkampforientiert ausgerichtet, mit dem Ziel des Erreichens der Pflichtzeiten von Bezirks- und Landesmeisterschaften.

Die Leitung der Mannschaft hat Verena Büker. Im Trainingsbetrieb wird sie von Guido Herrmann und Nicole Titz, sowie Thomas Dithmar unterstützt.